Berichts- & Beauftragtenpflichten

Der Gesetzgeber schreibt zahlreiche Berichts- und Meldepflichten im Umweltbereich vor, die in Verordnungen und speziellen Regelungen fachlich untersetzt sind und umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des Umweltschutzes erfordern.

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten basierend auf den speziellen Angaben der Berichtspflichtigen die Erfüllung folgender Melde- und Mitteilungspflichten an:

  • Betriebsorganisation nach §52 BImSchG
  • Emissionserklärungen nach 11. BImSchV
  • Meldung für das Europäische Schadstoffemissionsregister PRTR
  • Lösemittelbilanzen nach 31. BImSchV
  • Auskunft nach §31 BImSchG
  • CO2-Emissionsberichte nach §5 TEHG
  • Zuteilungsdatenberichte nach Art. 3 AnpVO
  • Ausgangszustandsbericht nach §10 BImSchG
  • Emissionsberichte nach 17. BImSchV
  • Emissionsberichte nach 30. BImSchV
  • Abfallberichte

Betreiber spezieller Anlagen nach 5. BImSchV sind verpflichtet einen oder mehrere Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz zu bestellen, welche die erforderliche Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzen. Wir übernehmen für Sie die Aufgaben und Pflichten eines externen Immissionsschutzbeauftragten nach §53 BImSchG.

Ihre Anfrage

Sie möchten mehr Informationen, oder direkt ein Angebot anfordern? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail senden